Erste Spielzeit des Georgischen Kammerorchesters unter Gazarians Leitung wurde in Ingolstadt vorgestellt

Am 4. November 2014 wurde im Ingolstädter Audi Forum das Programm der im Januar 2015 beginnenden neuen Saison des Georgischen Kammerorchesters der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Grund für die besonders hohe Aufmerksamkeit der zahlreich erschienenen Print-, TV- und Internet Medienvertreter ist der Wechsel an der künstlerischen Spitze des Orchesters: Wie bereits berichtet, tritt Ruben Gazarian mit Beginn der kommenden Spielzeit sein Amt als Chefdirigent des GKO Ingolstadt an. Eines der wichtigsten Themen dieser Pressekonferenz war daher die vom designierten Chefdirigenten persönlich vorgestellte neue programmatische Ausrichtung und die damit einhergehende geplante aktive Aufnahmetätigkeit des Klangkörpers. Die Onlineversion der GKO-Jahresbroschüre für die Spielzeit 2015  kann unter www.gko-in.de  heruntergeladen werden.

Orchesterporträt